Projektor oder Bildschirm? 2017-05-19T14:46:54+01:00

Bildschirme werden heutzutage immer günstiger und größer, da liegt es nahe über diese Alternative nachzudenken. Sie sind resistenter gegen Umgebungslicht und bieten werksseitig schon viele Funktionen, die ein Projektor nicht hat.

Doch was spricht gegen einen Bildschirm?

Die Größe natürlich, denn ein Projektor kann theoretisch eine fast beliebige Bildbreite ausleuchten. Außerdem wird es ab einer Bildschirmdiagonale von zwei Metern in manchen Räumlichkeiten schon schwierig durch Treppenhaus und Türen zu kommen. Von der Belastbarkeit der Geräte ganz zu schweigen. Ein Fußball gegen einen Bildschirm bedeutet fast immer einen Totalschaden, eine Leinwand lässt sich dagegen relativ einfach reinigen.

Es gibt noch viele Argumente dafür und dagegen. Sie hängen vom Raum und Ihren Anforderungen ab.