Lautsprecher mit Exciter-Technologie gibt es schon eine Weile. Diese Systeme können verputzt werden und somit unsichtbar in den Wohnraum integriert werden. Der Nachteil dieser Technologie liegt ein der schlechten Basswiedergabe. Sie eignet sich zwar für Hintergrundbeschallung, aber nicht für ernsthaften Heimkino-Sound. Die Stealth Acoustics Lautsprecher sind anders: sie verfügen über leistungsstarke Lautsprecher mit toller Basswiedergabe, die dennoch versteckt in der Wand eingebaut und überstrichen werden können. Subwoofer mit dieser Technologie können verwendet werden, um tiefe Einbaukästen mit Bassauslassrohr zu vermeiden.