Denon AVR-X7200W

Mit seiner hochwertigen Verarbeitung, umfangreichen Funktionen und der renommierten Denon Soundqualität lässt der AVR-X7200W die Herzen anspruchsvollster Heimkinofans höher schlagen. Besonders hervorzuheben ist dabei die Integration der bahnbrechenden 3D-Soundformate Dolby Atmos und Auro-3D.
Der neue AVR-X7200W verfügt über einen besonders leistungsstarken 9-Kanal-Verstärker mit 210 Watt pro Kanal im symmetrischen Monoblock-Design mit getrennten linken und rechten Kanälen sowie speziell entwickelten DHCTs (Denon High Current Transistors). Diese elaborierte Anordnung sorgt für eine erstklassige Klangqualität mit minimalen Interferenzen und beeindruckender Klarheit, Leistung, Detailfülle und Tiefe. Durch die 11.2-Kanalverarbeitung und seine 13.2-Vorverstärkerausgänge ist der AVR-X7200W sogar mit Lautsprecher-konfigurationen mit mehr als neun Endstufen kompatibel. Seine funktionsstarke Audiokomponente ist nicht nur mit den besten hochauflösenden Decodern wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio ausgestattet, sondern sorgt dank DTS Neo:X und Audyssey DSX mit zusätzlichen Höhen- oder Breitenlautsprechern auch für ein noch besseres Sounderlebnis. Perfektes Denon Audio: Der AVR-X7200W verfügt über den von Denon entwickelten D.D.S.C.-HD32-Schaltkreis mit dem legendären AL32 Processing Multi Channel. Außerdem garantiert das einzigartige Denon Link HD eine vollständig jitterfreie Übertragung in Kombination mit einem kompatiblen Denon Blu-ray-Player. Ein umfassendes leistungsstarkes Audyssey-Paket einschließlich Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC optimiert die individuellen Klangeinstellungen des Nutzers.
Der AVR-X7200W bietet insgesamt 8 HDMI-Eingänge und 3 HDMI-Ausgänge. Der erweiterte Videoprozessor kann sowohl zukünftige Full-Rate-Inhalte in 4K Ultra HD mit 50/60 Hz als auch 4:4:4 Pure Color 4K Passthrough verarbeiten – zwei Merkmale der neuesten HDMI-Spezifikation. Er ist ferner in der Lage, Standard- und HD-Videoquellen auf eine Ultra-HD-Auflösung von bis zu 4K mit 50/60 Hz aufwärts zu konvertieren und zu transcodieren. Da die derzeit verfügbaren HDCP 2.2-Implementierungen in puncto Bandbreite und Farbdarstellung noch nicht den hohen Anforderungen videophiler Nutzer gerecht werden und Denon keine Kompromisse eingehen möchte, ist die HDMI-Platine des AVR-X7200W nicht ab Werk mit dieser Technologie ausgestattet. Ab Frühling 2015 bietet Denon ein Hardware-Upgrade an, mit dem der AVR-X7200W um das vollständige HDCP 2.2-Kopierschutz-protokoll erweitert werden kann.

Abgerundet wird der AVR-X7200W durch die erweiterten Multi-Zone- und Vorverstärkeroptionen sowie die benutzerdefinierten Installationsmöglichkeiten, die das Gerät zu einem echten Unterhaltungssystem für das gesamte Haus machen. Für einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz hat Denon einen neuen Eco-Modus mit spezifischem Energieverbrauchsmanagement entwickelt, ohne Abstriche bei der Leistung und Klangqualität. Für eine universelle Konnektivität, Vielseitigkeit und Leistung.

2014-11-26T12:31:16+00:00